Dies und Das aus dem April

Werte Radlerinnen und Radler unserer Touren, liebe neugierige Aktivurlauber,

rund 80 Radler machten sich Anfang April auf, beim „traditionellen“ radtourlaub.de-Saisonauftakt ein gemeinsames Wochenende in der Bauhausstadt Dessau zu verbringen. Die dritte Auflage des Ereignisses (nach 2015 in Dresden und 2016 in Osterode) lockte somit deutlich mehr Radlfreunde aus der Winter-Reserve als in den Vorjahren. Tour-Isten aus allen Himmelsrichtungen (Hamburg, München, Dresden, Leverkusen – um nur einige zu nennen) erlebten neben interessanten Führungen und Besichtigungen natürlich auch eine 40 km Tour durch die frühmorgentliche Frische des Elblandes. Und Abends wurde natürlich gesellig beisammen gesessen, gequatscht, getanzt und die Fotogalerie mit Bildern der Touren 2008 – 2016 hoch erfreut angesehen.
Ein besonderer Dank gilt an dieser Stelle den fleißigen Unterstützern des Blau-Weiss Dessau e.V.. Wir haben uns bei Euch sehr wohl gefühlt.

Eingebettet war das Wochenende für unser Team in die aufwendigen und meist schönen Arbeiten zur Streckenausarbeitung, dem Moment vom Übergang der Planungstheorie in die Tourumsetzung. Und wir dürfen berichten: Freut Euch auf wunderschöne Strecken und herrliche Etappenorte. Weinberge, Flussauen, schattige Täler … alles ist wieder dabei. Zur Beruhigung mancher darf an dieser Stelle auch verraten werden, dass die erste TDO-Etappe am 09.07., der Rundkurs um Wernigerode, nicht auf den Brocken führt. Brav und artig erkunden wir das nördliche Umland des Harzes und gehen den wadenfreundlichen Höhenmetern aus dem Weg.

Und bislang haben sich auch schon wieder enorm viele Radler für die Touren angemeldet:

Aktueller Anmeldestand:

  • 11. Tour de Osten: 213 Radler
  • 2. Tour de Süden: 56 Radler

Somit haben beide Touren die Mindestteilnehmerzahl erreicht.Und auch im Süden liegen wir somit gut im Soll, ggü. 2016 hat sich die Teilnehmerzahl (Stand heute) verdoppelt – und weitere Anmeldungen tgrudeln ein. Unser Ziel von 80 Radlern rückt in greifbare Nähe.

Diese Website wird betreut und gewartet durch sevenX.