Tour-de-Norden

2. Tour de Norden
Etappen 2021

26. Juni bis 4. Juli 2021
Heide – Rendsburg – Malente – Bad Segeberg – Glückstadt

Nach der fulminanten Premiere in 2019 nun endlich die zweite Auflage der „Tour de Norden“.
Auf Euch warten wieder außergewöhnliche Radl-Momente - zum Auftakt in die Saison 2021!
Und richtig, die Tour wächst auf einen richtigen Radtourlaub: 5 Etappenorte, 7 Etappen, 8 Übernachtungen.
Zwischen Nordsee, Eider, Ostsee und Elbe erradeln wir viele schöne Orte zum Kräftigen, Ausruhen, Verschnaufen, Besichtigen und und und.
Aber nicht, dass sich jemand zu behaupten erdreistet, Höhenmeter gäbe es im hohen Norden keine: So dort einer ist, wir finden und bezwingen ihn!

  • Tag 1, Sonnabend, 26. Juni

    Anreise
    optional HIN-Transfer
    (14 Uhr ab Glückstadt nach Heide)
    14-17 Uhr Check In
    20 Uhr Begrüßungsabend

  • Tag 2, Sonntag, 27. Juni

    1. Etappe
    „Rundkurs Heide“
    abends Kultur

  • Tag 3, Montag, 28. Juni

     2. Etappe
    „Heide – Rendsburg“
    20 Uhr Stadtführung

  • Tag 4, Dienstag, 29. Juni

     3. Etappe
    „Rendsburg – Malente“
    19 Uhr Teilnehmerabend

  • Tag 5, Mittwoch, 30. Juni

     4. Etappe
    „Rundkurs Malente“
    20 Uhr Stadtführung

  • Tag 6, Donnerstag, 1. Juli

    5. Etappe
    „Malente - Bad Segeberg“
    20 Uhr „Der Ölprinz“,
    Tickets: www.karl-may-spiele.de

  • Tag 7, Freitag, 2. Juli

    Kurzer Stadtrundgang Bad Segeberg
    dann 6. Etappe
    „Bad Segeberg – Glückstadt“
    20 Uhr Stadtführung

  • Tag 8, Sonnabend, 3. Juli

    7. Etappe
    „Rundkurs Glückstadt“
    20 Uhr Abschlussabend

  • Tag 9, Sonntag, 4. Juli

    individuelle Abreise

Die 2. Tour de Norden

In Dithmarschen, nördlich der Elbe-Mündung in die Nordsee treffen wir uns in der Kreisstadt Heide bei 11,0 M.ü.NN. Hier lassen wir uns die Frühsommerwinde um die Nasen wehen. Rückenwind ist bei der ersten Etappe garantiert, denn sie ist ein Rundkurs bei stabilen 11,0 M ü.NN. (+/- 1,0 M). (Angabe zu Windrichtung ohne Gewähr)
Die zweite Etappe des Jahres rollt dann durch von Wind und Eider geprägte Landschaften Mittelholsteins auch entlang der Ozeanriesen-Autobahn Nord-Ostseekanal in Richtung Rendsburg, schon früh aus der Ferne grüßend mit der imposanten Eisenbahn-Hochbrücke.
Am Folgetag geht es auch schon mit Elan weiter in Richtung Malente inmitten der Holsteinischen Schweiz – und erfahrene Radlerinnen und Radler wissen, was diese Bezeichnung bedeutet: Hügelchen. Weil wunderschön mit Altstadt, Schloss, See hier, See dort bleiben wir auch zwei Tage hier und erkunden die Umgebung bei der 4. Etappe rund um das „Weimar des Nordens“.

Auf baumgesäumten Wegen vorbei an Seen und Feldern erreichen wir am Ziel der 5. Etappe Bad Segeberg, die bundesweit bekannte Stadt der Karl-May-Spiele. Der Ölprinz treibt im Sommer 21 hier sein Unwesen. Tickets gibt es unter www.karl-may-spiele.de.

Die 6. Etappe bringt uns quer durch Holstein bis an die Elbe ins malerische Glückstadt mit seinen verträumten Gassen rund um den kleinen Elbehafen. Nicht ohne Grund sind hier wieder zwei Tage eingeplant mit Stadtführung und natürlich der Abschlussetappe „Rundkurs Glückstadt“. Der weite Horizont, Container- und Kreuzfahrt-Riesen, Sandstrände, Deiche, Ebbe und Flut, die Elbe auf ihren letzten Metern …. und dann die Zielankunft in diesem schönen Städtchen: ein toller Ausklang dieser Tour.

Buchbare Übernachtungskategorien:
Kat A: Sporthalle
Kat B: Pension
Kat C: *** Hotel

Aufgrund aktueller Gegebenheiten können die Kapazitäten in allen Buchungskategorien begrenzt sein. Über die Teilnahme entscheidet die Reihenfolge der Anmeldungen, die erst mit dem Eingang des Teilnahmebeitrages beim Veranstalter verbindlich erfolgt ist. Bei Überbuchung werden geleistete Teilnahmebeiträge zu 100 % zurückerstattet.

Anmeldestart: 1. März 2021.
Änderungen vorbehalten.

Wir haben Sie überzeugt, dann jetzt anmelden!

Hier können Sie sich unkompliziert online anmelden. Verfolgen Sie den Status Ihrer Anmeldung und bleiben Sie immer auf dem Laufenden.

Weitere Informationen

Teilnehmerinfo

Fragen und Antworten

Radler werben Radler

Bildergalerien